Klassenerhalt 2017

PDF Drucken E-Mail

Die 1. Herren hat es geschafft, der Klassenerhalt ist mit dem Sieg gegen den TuS Gildehaus

beim gestrigen Punktspiel eindrucksvoll gelungen. Knapper ging es wirklich nicht, da sich

Emsbüren ebenfalls mit 2:1 gegen den Meister BW Papenburg durchgesetzt hat. Ein weiteres

Tor für Emsbüren hätte den direkten Abstieg bedeutet. Bedanken möchten wir uns auch noch

einmal bei unseren Fans für die Wahnsinns Stimmung gestern am Platz.

 

 

 

Bedanken möchten wir uns auch bei allen Spielern die leider den SV Surwold zum Ende der

Saison verlassen werden.

 

- Frank Hanneken (BW Papenburg)

- Niklas Robin (BW Papenburg)

- Dennis Voskuhl (Concordia Ihrhove)

- Martin Detmerns (TuS Aschendorf)

- Matthias Pallentin (TuS Aschendorf)

- Keno Cordes (TuS Aschendorf)

- Kevin Brechters (DJK Breddenberg)

 

 

Besonderer Dank gebührt Bernd Christmann, der gestern sein letztes Punktspiel im Herrenbereich

für den SV Surwold bestritten hat und nun seine Fußballschuhe an den Nagel hängen wird.

Bernd durchlief alle Jugendmannschaften des SV Surwold und hat insgesamt 17 Jahre im Herrenbereich

für den SV Surwold zwischen dem Pfosten gestanden.



 

Allen, Danke für die gemeinsame Zeit!

 

Bildergalerie

Share
 
free pokerfree poker
© 2017 SV Surwold e.V. | Hendrik Schulte