Cheftrainer stellt sein Amt zur Verfügung

PDF Drucken E-Mail

Hermann – Josef Bruns gibt sein Traineramt beim SV Surwold auf!

 

Nach den enttäuschenden letzten Spielen sah es Cheftrainer Hermann-Josef Bruns als

erforderlich an, sein Traineramt beim Bezirksligisten SV Surwold mit sofortiger

Wirkung zur Verfügung zu stellen.

 

Wie er bekundete, sei seine Enttäuschung über die sportliche Situation sehr groß,

zumal er sehr gerne und vertrauensvoll mit der Mannschaft mit dem Vorstand

zusammengearbeitet habe.

 

Hermann-Josef Bruns: "Für die sportliche Situation der jungen Mannschaft gibt es

eine Vielzahl von Gründen, wie der Abgang einiger Leistungsträger im Sommer, die

große Anzahl Langzeitverletzten und den damit einhergehenden knappen Kader. Sehr

gerne bin ich den gemeinsamen Weg mit jungen talentierten Spielern gegangen. Leider

hatte ich zuletzt den Eindruck, dass die Mannschaft nochmals eine andere Ansprache

benötigt, um das mögliche Ziel, den Klassenerhalt, zu erreichen.  Die Entscheidung

des Rücktritts ist in mir in den letzten Wochen gereift. Ich hoffe, dass durch meine

Entscheidung nochmals ein Ruck durch die Spieler geht und sie sich als geschlossene

Mannschaft präsentieren. Die Mannschaft hat das Potential, den Klassenerhalt erneut

zu schaffen."

 

Lampen Fussballobmann des SV Surwold: " In einem persönlichen Gespräch hat Hermann

Josef Bruns uns über seine Gründe des Rücktritts informiert. Wir danken für sein

großes Engagement, die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute.

Bezüglich der Nachfolge werden wir uns die nötige Zeit geben lassen müssen, um den

geeigneten Mann zu finden. Die sportliche Situation erfordert hier eine besondere

Besonnenheit."

 

 

Mit sportlichem Gruß

 

Hermann Lampen

-Fussballobmann-

SV Surwold e.V.

Share
 
free pokerfree poker
© 2017 SV Surwold e.V. | Hendrik Schulte