Surwold I weiterhin punktlos

PDF Drucken E-Mail

 

 
 
Der SV Surwold musste sich beim gestrigen Heimspiel gegen ASV Altenlingen mit
0 zu 2 geschlagen geben. Die aufgrund einiger Verletzte umgestellte Mannschaft des SVS,
spielte zunächst aus einer sicheren Defensive heraus gut mit und kam zu einigen
Chancen. Das 0 zu 1 viel in der 27. min. aus einer stark abseitsverdächtiger Position.
Surwold hatte nun mehr vom Spiel, ohne sich jedoch klare Torchancen zu erspielen.
In der zweiten Hälfte versuchten die Surwolder mit langen Bällen das Mittefeld zu überbrücken um den ersehnten Ausgleich zu erzielen, jedoch ohne Erfolg.
Dem 0 zu 2 in der 68 min. war ein Missverständnis im Aufbauspiel vorausgegangen,
wodurch der Altenlingener Stürmer Friedemann allein vor SVS Keeper Bernd Christmann
stand und zum Enstand einschob.
 
Am Sonntag, den 06.09. kommt es nun zum Derby zwischen dem ebenfalls noch
punktlosen Sportverein aus Esterwegen und unserem SVS.
 
Anstoß ist um 15:00 Uhr in Börgerwald.
 
Daten zum Spiel:
Bernd Christmann, Vitali Korsendovic, Henning Jansen, Andre Schürmann, Gerald Maganjo,
Jörg Jansen, Ralf Antons ( Jens Wessels), Sven Sievers, Andreas Langlitz ( Christian Borgmann), Kai Jansen, Christian Papen
Share
 
free pokerfree poker
© 2017 SV Surwold e.V. | Hendrik Schulte