Willkommen auf der Startseite
Surwold II feiert 9-2 Kantersieg bei Sögel II PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag musste die 2.Herren des SV Surwold bei der Reserve von Sigiltra Sögel zum Punktspiel antreten. Die Sögeler waren mit einem 5-0 Sieg gegen Fathispor (am grünen Tisch) und einem 9-1 Sieg gegen Aschendorfermoor in die Saison gestartet und so nach dem 2.Spieltag Tabellenführer.

 

Beide Mannschaften gingen engagiert in die Partie und es entwickelte sich in der Anfangsphase ein offener Schlagabtausch. Unserem SVS konnte man den unbedingten Willen, die Niederlage in der Vorwoche vergessen zu machen, ansehen. Diese Anstrengungen wurden in der 18 Minute mit der Führung belohnt.

Weiterlesen...
 
Surwold I enttäuschte in Brögbern PDF Drucken E-Mail

Die Analyse nach der gestrigen 2 zu 0 Auswärtsniederlage war schnell gemacht.

Krampf statt Kampf ! Der SV Surwold kam die gesamten 90 min. nicht richtig

in die Zweikämpfe und erspielte sich gegen die sehr kompakt und defensiv stehende Heimmannschaft aus Brögbern kaum Torchancen. Einzig der SVS Schlussmann Bernd

Christmann und der im defensiven Mittelfeld agierende Gerald Maganjo zeigten eine

ordentliche Leistung.

Weiterlesen...
 
Vereinswirtin wird 75 Jahre jung PDF Drucken E-Mail

Der SVS gratuliert der Vereinswirtin zum 75. Gerburtstag

Ewald Schulte und Herman Lampen gratulierten

 

Weiterlesen...
 
3. Herren gewinnt im Testspiel gegen 2. Herren PDF Drucken E-Mail

Am Freitag Abend schlug die 3. Herren zum zweiten mal die 2. Herren mit 6:3 im Testspiel! 

Beim ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams schlug die 3. Herren die 2. Herren mit 4:2!!

 
SVS 2: 2-4 Niederlage im Spitzenspiel. PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag hatten die Kicker des SV Surwold 2 die Fußballer vom FC Fathispor 07 zu Gast. Angepfiffen wurde die Partie vor rund 100 Zuschauern um 13 Uhr auf dem Sportplatz in Börgermoor.

 

Von Begin an entwickelte sich ein intensiver Schlagabtausch in dem die Surwolder den besseren Start erwischten. Schon nach 5 Minuten konnte Andreas Stern einen klasse Pass von Mike Schnieders zur 1-0 Führung verwerten. In der Folgezeit nahm Fathispor, angetrieben vom überragenden Spielertrainer mit der Nr.5, mehr und mehr das Heft in die Hand und schnürte die Surwolder in der eigenen Hälfte ein. So war es nur eine Frage der Zeit bis zum Ausgleich, der dann auch in der

Weiterlesen...
 


Seite 52 von 54
free pokerfree poker
© 2017 SV Surwold e.V. | Hendrik Schulte