Willkommen auf der Startseite
Locker in die nächste Runde.... PDF Drucken E-Mail

Freitag Abend, Otto-Dölle-Stadion zu Aschendorf, die Börgerwalder Ü- 40 Mannschaft betrat den Platz und nahm das Heft des Handelns gleich in die Hand, die Spieler um Kapitän Freddy Bögemann, ließen nicht den Hauch eines Zweifels aufkommen, wer in diesem Spiel siegreich sein sollte, mit schnellen Kombinationen wurde die neuformierte Mannschaft der Aschendorfer durcheinandergewirbelt. Auf kleinem Feld und kleinen Toren, zeigten die „flinken“ Wolder den technisch besseren Fußball und hatten Einschussmöglichkeiten quasi im Minutentakt. Ein ums andere mal rettete der überragende Aschendorfer Torhüter „Otto“ mit Klasseparaden und brachte die Börgerwalder schier zur Verzweifelung, in der 13. Minute war auch er machtlos als Kalle Kossenjans nach genialer Vorarbeit durch Freddy Bögemann zum 0:1 einschoss.

Weiterlesen...
 
Surwold II: Klarer 7-0 Heimsieg gegen die Reserve von Neubörger PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag standen sich in Börgermoor die 2. Herrenmannschaften des SVS und des DJK Neubörger gegenüber. Für dieses Spiel hatte man sich das Ziel gesetzt, die guten Leistungen der vergangenen Woche zu bestätigen und mit einem Sieg, gegen die gut in die Saison gestarteten Gäste, den Kontakt zur Tabellenspitze zu halten.

 

Entsprechend engagiert ging die Elf von Norbert Schnieders („Geko“) dann auch in die Partie. Von Anfang an schnürte man die Gäste mit forschem Pressing in der eigenen Hälfte ein und erspielte sich ein klares Übergewicht in der Offensive. Es spielte zu diesem Zeitpunkt nur eine Mannschaft

Weiterlesen...
 
3. Herren gewinnt Derby gegen Börger PDF Drucken E-Mail

Die 3.Herren gewinnt gegen Dorfnachbar Börger 

Am Freitag abend spielte die 3.Herren gegen den Dorfnachbarn No.1 Börger. Nach einem schlchten beginn der Surwolder, begannen die Börgeraner mehr und mehr das spiel in die Hand zu nehmen, so geschah es das in der 32. Minute das 0:1 für Börger fiel. Es regte sich nach dem Gegentreffer nicht viel. Erst nach der Halbzeit machten die Surwolder druck durch den frisch eingewechselten Thomas Hinrichs. In der folgezeit drückten die Surwolder die Börgerander in die eigene Hälfte und wurden in der 60. Minute durch Martin Detmers belohnt nach einem abpraller des Torwarts nach schuss von Vitalji Zilke.

 

Weiterlesen...
 
Surwold I weiterhin punktlos PDF Drucken E-Mail

 

 
 
Der SV Surwold musste sich beim gestrigen Heimspiel gegen ASV Altenlingen mit
0 zu 2 geschlagen geben. Die aufgrund einiger Verletzte umgestellte Mannschaft des SVS,
spielte zunächst aus einer sicheren Defensive heraus gut mit und kam zu einigen
Chancen. Das 0 zu 1 viel in der 27. min. aus einer stark abseitsverdächtiger Position.
Surwold hatte nun mehr vom Spiel, ohne sich jedoch klare Torchancen zu erspielen.
In der zweiten Hälfte versuchten die Surwolder mit langen Bällen das Mittefeld zu überbrücken um den ersehnten Ausgleich zu erzielen, jedoch ohne Erfolg.
Dem 0 zu 2 in der 68 min. war ein Missverständnis im Aufbauspiel vorausgegangen,
wodurch der Altenlingener Stürmer Friedemann allein vor SVS Keeper Bernd Christmann
stand und zum Enstand einschob.
Weiterlesen...
 
Erzrivalen treffen sich zum Kräftemessen… PDF Drucken E-Mail

 

Vergangenen Freitag wehte ein Hauch von Nostalgie durch den Sportpark Börgermoor. Die ewigen Kontrahenten, SV Börgerwald und Raspo Börgermoor, traten zum jährlichen Duell wieder einmal gegeneinander an. Bei angenehmen Temperaturen an diesem lauen Freitagabend merkte man den Akteuren die alte Rivalität an. Keiner der 22 Spieler wollte seinem Gegenüber den nötigen Freiraum lassen, es wurde wie in „alten Zeiten“ um jeden Meter gefightet.
Weiterlesen...
 


Seite 52 von 55
free pokerfree poker
© 2017 SV Surwold e.V. | Hendrik Schulte